Sport ist für unsere Metamorphosis unabdingbar, deshalb wollen wir das Thema hier natürlich auch behandeln. Wir sollten mindestens dreimal die Woche Sport betreiben. Hier ein paar Sportarten, die ihren Körper auf hochform bringen.

Wandern, Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking, Dauerlauf, Fitness und Kardio Training.
Das einfachste für jeden Menschen in jedem Alter ist Wandern. Beim Bergwandern kommt dann der Kreislauf richtig in Schwung. Sportliches Fahrradfahren ist für Herz und Kreislauf genauso gut, ist teilweise sogar anstrengender. Schwimmen ist zunächst einer der gesundesten Sportarten überhaupt, hat aber den Nachteil, dass es den Appetit ganz extrem anregt und für Menschen, die abnehmen möchten und sollen, diesen negativen Nebeneffekt bringt. Beim Nordic Walking ist der Trainingseffekt besonders gut, weil man den Oberkörper auch mit einsetzt. Wichtig ist dabei dass sie die Technik erlernen. Ein Nordic Walking Kurs ist gut. Und kaufen sie sich auch die richtigen Stöcke. Bitte beachten, dass es echte Nordic Walking Stöcke sind. Gute aus Aluminium gibt es ab 60 EUR. Lassen sie sich im Sportfachgeschäft beraten. Jogging oder Dauerlauf sind für übergewichtige Leute ungeeignet, da sehr stark die Gelenke beansprucht werden. Die Laufschuhe sind sehr wichtig. Wir nicht auf Asphalt sondern auf Feldwegen gelaufen, ist es gesünder. Da es ein sehr intensives Training ist, ist es für die meisten Leute zum Abnehmen nicht geeignet. Warum kommt weiter unten.
Fitnessstudio gehört zu meinen Favoriten. Das Training fängt immer mit Kardio Training an und geht dann zum Muskelaufbautraining über. Sie können in einem guten Fitnessstudio an vielen Kursen teilnehmen, wie z.B. Spinning, Joga, Bodytraining, Pilates, Stretching und Kampfsportarten.
Nach dem Training gibt es dann Sauna. Nachteil vom Fitnessstudio es kostet Geld. Das ist aber auch ein Vorteil, denn wenn man Geld ausgibt, dann nutzt man das Angebot auch.

So jetzt haben wir einen Überblick, über tolle Sportarten erhalten erhalten. Es ist toll wenn man verschiedene immer wieder betreibt. Wir werden im Laufe der Zeit noch mehr auf die einzelnen Sportarten detailliert eingehen. Hier ein paar Regeln die für alle gelten. Sport bringt nur etwas, wenn man ihn regelmäßig betreibt. Vermeiden sie es Muskelkater zu bekommen. Da haben sie es übertreiben bzw. sind an die Übungen nicht gewöhnt. Die Ernährung macht 70 % aus, der Sport nur 30 %. Bei falscher Ernährung macht man mit Sport mehr kaputt, als er bringt.

Wenn sie abnehmen möchten, dann kommt jetzt das eherne Gesetz: Um Fett zu verbrennen müssen wir erst mal 25 – 45 Minuten Kardio Training machen. Erst nach dieser Zeit kommen wir in die Phase, wo wir Fett abbauen. Jogging na ja wer betreibt das schon so lange, dass er in diese Phase hineinkommt. Das selbe gilt auch für das sehr intensive Spinning. Wenn wir jetzt z.B. wandern, dann fängt nach einer halben Stunde unser Körper an Fett abzubauen, und das natürlich nur, wenn wir in der Fett Abbauphase sind. Siehe Artikel https://metamorphosis-power.com/?p=87. Deshalb gibt es so viele Menschen die regelmäßig Sport betreiben und trotzdem nie abnehmen. Also seien sie sich diesen Tatsachen bewusst und machen sie es richtig. Immer steht die Ernährung im Vordergrund. Unser Stoffwechsel, der Kalorienverbrauch und natürlich die Art, wie sie Kalorien zu sich nehmen. Mit dem Sport formen wir dann den Körper, verbrennen Fett, bauen Muskeln auf und bringen unseren Kreislauf auf Hochform.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm